NACHTRAG: Aufbau vom 20. – 23. August 2014

Von der Firma Streiff und Helmold durften wir uns 20 Paletten abholen…

20140820C8490

…der sehr nette Mitarbeiter half uns bei der Befestigung der Paletten auf dem Anhänger…

20140820C8498

…auf dem Brauhof angekommen warteten schon weitere 30 Paletten von der FA. Sto auf uns…

20140820C8499

…also schnell alle Paletten gesichert…

20140820C8505…mit einem dicken Seemannsknoten.

Weiter ging es am Freitag mit dem Transport des Citroens:

…ziemlich großer Anhänger….20140822C8511

…und damit von Braunschweig nach Garbolzum…

20140822C8515

…und der Citroen wurde auf den Hänger gezogen. – Am Anfang des Projektes hatten wir die Überlegung, entweder unser eigenes Auto zum Atelier/ Showroom umzubauen und dann später auch damit umherzufahren. Vielleicht das nächste Mal?!
Aber jetzt hatten wir uns doch für den nicht angemeldeten Wagen entschieden, was diese Hängerfahrt zur Folge hatte. -

20140822C8517

Alles wurde schön mit Gurten gesichert!!!20140822C8522

…und ab nach Schöningen. Ein bisschen mulmig war uns schon, ob unser Zugfahrzeug auch stark genug sein würde?

20140822C8521

Aber alles ging gut! Auf dem Brauhof angekommen, waren die Paletten auch noch da…20140822C8525

…und alles ging rasch weiter, ein Test und schon stand der Citroen auf einer Palette…

20140822C8527…und der Strom war auch schon gelegt, von dem Elektromechaniker Herrn Hartmann.

Und dann ging es erst weiter am Samstag:20140823C8528

…schnell wurde ein praktisches Hilfsmittel gebaut…20140823C8529

…und die Paletten wanderten unter das Auto. Die Nachbarn waren sofort mit einem zweiten Wagenheber bereit und sorgten dann auch später für unser leibliches Wohl…

20140823C8530…da funktionierte ja alles schon bestens…20140823C8536…abends hinterließen wir dann unser leuchtendes Auto zum ersten Mal…20140823C8551

Ein Gedanke zu „NACHTRAG: Aufbau vom 20. – 23. August 2014

  1. Marcus

    Coole Sache. Autos sind immer gut ! Was ist denn mit dem Citroen? Fährt er nicht mehr?
    Herzliche Grüße!
    M

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>